Ein saarländisches Gasthaus mit marrokkanischem I-Tüpfelchen

Chadia’s Restaurant in Freisen bietet neben Schnitzel und Steak auch nordafrikanische Spezialitäten an

In den beiden Gasträumen von Chadias Restaurant scheint immer die Sonne. Warmes Orange an den Wänden umrahmt die Mauerwerk-Hingucker. Vielleicht haben Klaus und Chadia Göttel aber einfach nur ein bisschen nordafrikanische Sonne aus der Heimat der Küchenchefin eingefangen. Und auf die Wände ihres Restaurants im nördlichen Saarland gebürstet...

Cordon Bleu für Schlemmer

Im Restaurant wird bodenständige Küche anboten. Mit über zehn Schnitzel-Variationen auf der Speisekarte gelingt es hier auch. Das stets frisch panierte Cordon bleu  (in Schlemmer-Version mit Rahmsoße) hält den Spitzenrang vor dem Schweizer Schnitzel (Tomatenscheiben, Sauce Hollandaise und mit Käse überbacken). Auch die würzigen Rump-Steaks von einheimischen Rindern sind ein Hit. Dazu gibt es wahlweise geröstete Zwiebeln, hauseigene Kräuterbutter, diverse Soßen  sowie Pommes oder hausgemachte Spätzle. Vegetarier freuen sich über gegrillten Schafskäse mit frischem Gemüse. Zu allem passt das frisch gezapfte Karlsberg Urpils oder der pfälzische Graue Burgunder vom Weingut Schmidt in Obermoschel an der Nahe, einer von zehn offenen Weinen.

Chadia's Sommer-Salate

Im Sommer nutzen die Gäste gerne die schattigen Plätze im kleinen Biergarten im Innenhof. Zu den diversen Sommer-Salaten serviert Chadia dann knusprige Bratkartoffeln und ein Spiegelei – auf Wunsch auch mehrere.

Genuss-Grüße aus Marokko

Chadia Göttels Wurzeln liegen in Nordafrika. Von dort stammt das Familienrezept für das „Marokkanische Hähnchen“, das sie zweimal im Monat anbietet. Für diesen besonderen Genuss müssen sich die Gäste jedoch rechtzeitig anmelden.  Da diese Spezialität 2 Tage in einer hauseigenen Marinade eingelegt werden muss.

Kulinarisches Extra-Paket für Gesellschaften

Chadia’s Restaurant steht auch für Gesellschaften bis zu 55 Personen zu Verfügung.  Eine Extra-Karte enthält viele Vorschläge, aus denen sich die Gastgeber ihr individuelles Buffet zusammenstellen können. Von der Gemüseplatte oder dem Rindfleischsüppchen mit Markklößchen zum Entrée bis zu heißen Himbeeren auf Eis zum Nachtisch.

Auf einen Drink im Stehen

Auch wer nur mal zum Absacker-Bierchen oder auf einen späten Rotwein vorbeischauen möchte, ist in Chadia’s Wirtshaus willkommen. Platz findet er auf den Barhockern am Tresen oder nimmt den Drink im Stehen an den imposanten Weinfass-Tischen im Gastraum.
Unsere Küche:

ÖFFNUNGSZEITEN:

Sonntags von 11:30 bis 14:00 Uhr
Feiertags von 11:30 bis 14:00 Uhr
Montag bis Sonntag ab 17:30 Uhr

Unsere Küche ist geöffnet:
17:30 bis 21:30 Uhr
Sonntags, Feiertags von 12:00 bis 14:00 Uhr und von 17:30 bis 21:30 Uhr

Dienstag ist Ruhetag

Gesellschaften außerhalb dieser Öffnungszeiten sind Jederzeit nach Absprache möglich.

Kontakt

Chadia's Restaurant
Bahnhofstr.11
66629 Freisen
Tel.:06855-997161
Mail: Schreiben Sie uns hier

Kategorie(n): Gesellschaftsraum, Restaurant